Handball Bundesliga
Löwen haben auch Glandorf im Visier

Die Verpflichtung von Olafur Stefansson rückt immer näher und die Rhein-Neckar Löwen werben schon um den nächsten Star: Nationalspieler Holger Glandorf soll aus Nordhorn kommen.

Handball-Bundesligist Rhein-Neckar Löwen macht Jagd auf einen Weltmeister. "Auch jemand wie Holger Glandorf steht auf unserer Wunschliste ganz oben. Wir werden alles tun, um ihn davon zu überzeugen, zu uns zu kommen", sagte Löwen-Manager Thorsten Storm in einem Interview mit dem Internetportal der Handball-Bundesliga. Glandorf spielt derzeit beim Ligarivalen HSG Nordhorn.

Laut Storm wäre der Hunger der Löwen damit aber noch nicht gestillt. "Gleiches gilt auch für Olafur Stefansson. Wenn der Spieler will, ist der Deal perfekt. Es sieht sehr gut aus, weil Stefansson immer schon mal unter Trainer Noka Serdarusic spielen wollte", so Storm. Der 35 Jahre alte isländische Topstar Stefansson steht bei Champions-League-Gewinner Ciudad Real in Spanien unter Vertrag.

Kurz vor Weihnachten hatten Stefanssons Manager bereits die Wechselbereitschaft des Olympiazweiten verkündet. "Olafur möchte das Angebot annehmen. Es dauert aber noch bis nach Weihnachten, bis formaljuristisch und strukturell die mündlich besprochenen Dinge vertraglich fixiert sind", teilte Wolfgang Gütschow der Handballwoche mit. Im Gespräch ist ein Zwei-Jahres-Vertrag.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%