Handball Bundesliga
Schulterprobleme zwingen Kieler Zeitz zur Pause

Fünf bis sechs Wochen Pause, so lautet die Diagnose für Handball-Weltmeister Christian Zeitz. Der Rechtsaußen vom THW Kiel bekämpft seine Schulterprobleme in einer Reha-Klinik.

Die Schulterprobleme von THW-Spieler Christian Zeitz zwingen den 27-Jährigen zu einer fünf- bis sechswöchigen Pause. Der deutsche Handball-Meister aus Kiel muss den Kampf um eine erfolgreiche Titelverteidigung somit vorerst ohne den Weltmeister bestreiten. Das teilte der Champions-League-Sieger am Mittwoch auf seiner Internetseite mit.

Der Linkshänder wird eine Reha-Maßnahme in der Nähe von Heidelberg antreten, um seine fast schon chronischen Schulterprobleme zu bekämpfen. "Christian hatte zuletzt bei jedem Wurf Schmerzen, wir mussten etwas unternehmen", sagte THW-Mannschaftsarzt Detlev Brandecker.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%