Handball Bundesliga: THW Kiel holt Jerome Fernandez

Handball Bundesliga
THW Kiel holt Jerome Fernandez

Der französische Nationalspieler Jerome Fernandez wechselt von Ciudad Real zum THW Kiel. Der 33-Jährige soll die Ausfälle von Kim Andersson und Daniel Narcisse kompensieren.

Der THW Kiel hat auf die langfristigen Ausfälle von Kim Andersson und Daniel Narcisse reagiert und Rückraumspieler Jerome Fernandez vom spanischen Meister Ciudad Real an die Förde geholt. Der Kapitän der französischen Nationalmannschaft unterschrieb beim Champions-League-Sieger einen Vertrag bis zum Saisonende.

Der 33-jährige Fernandez ist amtierender Olympiasieger, Welt- und Europameister. Er bestritt bis heute 303 Länderspiele für Frankreich. Mit Ciudad Real wurde er 2009 und 2010 spanischer Meister, 2009 gewann der Klub die Champions League. In diesem Jahr scheiterte Ciudad beim Final-Four-Turnier der Champions League in Köln im Halbfinale am späteren Sieger THW Kiel.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%