Handball Bundesliga
Tusem Essen wieder in der Bundesliga

Im "Aufstiegsfinale" gegen Bayer Dormagen reichte Tusem Essen am letzten Zweitliga-Spieltag ein 21:21, um die Rückkehr in die Handball-Bundesliga perfekt zu machen.

Nach einem Handball-Krimi mit Happyend ist der dreimalige deutsche Meister Tusem Essen wieder erstklassig. Zwei Jahre nach dem EHF-Pokal-Triumph und dem Zwangsabstieg in die Drittklassigkeit wegen Lizenzverweigerung gelang dem Traditionsklub im letzten Saisonspiel durch ein 21:21 (10:12) gegen Bayer Dormagen die Rückkehr in die stärkste Liga der Welt. Mit 52:16 Punkten schaffte der Tusem vor 3 200 begeisterten Zuschauern in der Sporthalle Am Hallo die Rückkehr gegen die punktgleichen Dormagener auf Grund der besseren Tordifferenz.

"Ich bin platt. Sensationell, was hier heute abgegangen ist. Der Tusem ist wieder da, wo er hingehört. Und in dieser Halle haben wir auch in der ersten Liga ganz sicher eine Chance", meinte Tusem-Trainer Jens Pfänder, dessen Klub bereist am Montag die ersten Neuzugänge präsentieren will.

30 Sekunden vor dem Ende hatte Sergio Ruiz Casanova die Gastgeber mit 21:20 in Führung gebracht und den Aufstieg damit bereits so gut wie gesichert. Adrian Wagner gelang elf Sekunden später nur noch der Ausgleichstreffer, der den Dormagenern aber nicht zum fünften Mal und wie im Vorjahr den Gang in die Relegation ersparen konnte.

Dort trifft Bayer am 26. Mai und 3. Juni auf den Nordzweiten Stralsunder HV. Der Sieger dieser Partie spielt am 9. und 13. Juni in der Qualifikation gegen den Bundesliga-Sechzehnten um den letzten Bundesligaplatz für die Saison 2007/08. Aus der 2. Liga Nord haben die Füchse Berlin als souveräner Tabellenerster ihren Platz in der Bundesliga bereits seit Wochen sicher.

Im entscheidenden Spiel gegen Dormagen war Eryk Kaluzinski mit fünf Treffern bester Tusem-Werfer. Überragender Akteur aber war Torhüter Gerrie Eijlers mit zahlreichen Glanzparaden. Für Bayer waren Tobias Plaz (4/4) und Kapitän Florian Wisotzki (4) die erfolgreichsten Werfer.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%