Handball Bundesliga
VfL Pfullingen hält an Trainer fest

Trotz schwacher Leistungen in der Handball-Bundesliga und einem vorletzten Platz in der Tabelle, hält der VfL Pfullingen an seinem Trainer Eckhard Nothdurft fest.

Der Handball-Bundesligist VfL Pfullingen und sein Trainer Eckhard Nothdurft bleiben trotz schwacher Leistungen und einem 17. Tabellenplatz der Mannschaft weiterhin ein Team. Beirat und Geschäftsführung des akut abstiegsgefährdeten Vereins haben dem 39 Jahre alten Coach in einer gemeinsamen Sitzung am Montagabend das Vertrauen ausgesprochen. Auch die Mannschaft, die in Form des Spielerrats an der Sitzung teilnahm, stärkte Nothdurft den Rücken.

Pfullingen, das am Wochenende bei GWD Minden eine 16:27-Pleite erlitt, hat nach 14 Bundesligaspielen bereits einen Rückstand von vier Punkten auf den rettenden 15. Tabellenplatz.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%