Handball Bundesliga
Weiter Zoff in Magdeburg: Wenta fordert Vertrag

Beim Bundesligisten SC Magdeburg herrscht weiter angespannte Stimmung. Nach der gerade abgewendeten Überschuldung sorgt nun Trainer Bogdan Wenta für Aufsehen. Der Pole fordert einen neuen Vertrag und ausstehende Prämien.

Gerade erst hat der SC Magdeburg die Überschuldung abgewendet, da steht auch schon der nächste Ärger ins Haus. Laut Sport Bild forderte Trainer Bogdan Wenta SCM-Manager Holger Kaiser in einem Brief "zum wiederholten Male" auf, ihm endlich den längst zugesicherten neuen Vertrag vorzulegen. Außerdem mahnte der Pole seit April ausstehende Prämien an. Wenta will wissen, wann die "volle Prämie für den EHF-Pokalsieg gezahlt" werde. Der polnische Nationaltrainer habe wegen der "angespannten finanziellen Situation" sogar Ratenzahlung angeboten.

Manager Kaiser bestätigte dem Magazin die Existenz des Briefes. "Wir haben den Brief von Bogdan Wenta selbstverständlich zur Kenntnis genommen, sprechen nächste Woche mit ihm."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%