Handball DHB-Pokal
Hamburg nimmt Hürde Balingen ohne Probleme

Der HSV Hamburg ist seiner Favoritenrolle im Pokal bei HBW Balingen-Weilstetten gerecht geworden und ins Viertelfinale eingezogen. Auch Frisch Auf Göppingen ist eine Runde weiter.

Der HSV Hamburg und Frisch Auf Göppingen sind souverän in das Viertelfinale des Deutschen Handball-Pokals eingezogen. Der Bundesliga-Zweite Hamburg siegte bei HBW Balingen-Weilstetten 38:23 (22:13). Domagoj Duvnjak steuerte sieben Treffer zum Hamburger Sieg bei. Göppingen behielt gegen den Zweitligisten Concordia Delitzsch ebenfalls mit 38:23 (17:11) die Oberhand. Als erste Mannschaft hatte zuvor der Bergische HC die Runde der letzten Acht erreicht.

Das Viertelfinale, das am Sonntag im DSF (ab 17.15 Uhr) ausgelost wird, findet am 6./7. Februar statt. Das Final Four steigt am 10./11. April.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%