Handball EM Norwegen und Schweden komplettieren EM-Halbfinale

Norwegen und Schweden machen das Halbfinale der Handball-Europameisterschaft der Frauen in Dänemark komplett. Norwegen schlug die Niederlande ohne Probleme mit 35:13.
Schwedens Annika Wiel Freden jubelt. Foto: SID Images/AFP/Attila Kisbenedek Quelle: SID

Schwedens Annika Wiel Freden jubelt. Foto: SID Images/AFP/Attila Kisbenedek

(Foto: SID)

Titelverteidiger Norwegen und Schweden komplettieren bei der Handball-Europameisterschaft der Frauen das Halbfinale. Co-Gastgeber Norwegen löste das Ticket für die Vorschlussrunde durch ein souveränes 35:13 (18:9) gegen die Niederlande, zuvor hatte sich der WM-13. Schweden in Lillehammer mit 24:19 (10:12) gegen Ungarn durchgesetzt. Vizeweltmeister Frankreich half daher auch ein 31:19 (16:13)-Erfolg gegen die Ukraine nicht mehr.

In der Gruppe I der Hauptrunde waren bereits vor dem abschließenden Spieltag am Donnerstag Co-Gastgeber Dänemark und Rumänien ins Halbfinale eingezogen. Dort trifft Norwegen auf Dänemark, Schweden kämpft gegen Rumänien um den Finaleinzug.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%