Handball Nationalmannschaft
Brand "kommt es auf die Qualität des Spiels" an

Heiner Brand will bis zu seinem angekündigten Rücktritt 2013 noch Titel mit der Handball-Nationalmannschaft gewinnen. Den EM-Sieg 2010 will er aber noch nicht als Ziel ausgeben.

Handball-Nationaltrainer Heiner Brand will vor seinem angekündigten Rücktritt 2013 noch einen Titel mit der DHB-Auswahl gewinnen - für die kommende Europameisterschaft 2010 in Österreich gibt der 57-Jährige den Sieg allerdings noch nicht als Ziel aus.

"Mir kommt es auf die Qualität unseres Spiels an. Wenn die stimmt, kommen die Erfolge von alleine", sagte Brand, der als Spieler 1978 und als Nationaltrainer 2007 den Weltmeistertitel gewann, dem Internet-Sportportal spox.com: "In welchem Jahr sie kommen, kann ich nicht sagen, aber sie werden kommen. Das war bis jetzt immer so."

Besonders im Hinblick auf den gerade stattfindenden Neuaufbau der DHB-Auswahl sei es erstmal wichtig, sich in der Spitze zu etablieren. "Die Dichte in der europäischen Spitze ist so wahnsinnig, dass ein gutes Turnier nicht automatisch zum Titel führt", sagte Brand. Daher sei von einem Vorrunden-Aus bis zum Titelgewinn alles möglich.

Eine Rückkehr von Christian Zeitz in die Nationalmannschaft schließt Brand dagegen aus. Der Rückraumspieler hatte aus Verärgerung über Brand Ende Juli seinen Rücktritt erklärt. "Im Augenblick wäre er ohnehin kein Kandidat für die Nationalmannschaft. Es ist nun mal so, dass er in der letzten Saison nicht mehr zu den besten Spielern auf halbrechts gehört hat. Ein Michael Müller ist an ihm vorbeigezogen", sagte Brand.

Er selbst denkt grundsätzlich nicht an einen Rücktritt vom Rücktritt: "Ich gehe eigentlich davon aus, dass nach Vertragsende Schluss ist. Es sind aber noch dreieinhalb Jahre Zeit, wer weiß, was bis dahin passiert. Man sollte nicht zu frühzeitig endgültige Aussagen machen, aber nach jetzigem Stand gehe ich davon aus, dass dann Schluss ist."

Auch ein Engagement als Klubtrainer kommt für ihn derzeit nicht in Frage. Aktuell könne er sich dies nicht vorstellen. Allerdings wäre eine Zusammenarbeit mit internationalen Topspielern eine Herausforderung: "Wie ich auf eine Anfrage reagieren würde, kann ich nicht sagen."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%