Handball Nationalmannschaft: Eingriff bei Nationalspieler Velyky geglückt

Handball Nationalmannschaft
Eingriff bei Nationalspieler Velyky geglückt

Handball-Nationalspieler Oleg Velyky ist am Montag erfolgreich am Knie operiert worden. Die Ärzte haben dem 28-Jährigen eine Kreuzbandersatzplastik eingesetzt. Velyky muss sechs Monate pausieren.

Nur zwei Tage nach seinem erlittenen Kreuzbandriss haben die Ärzte Handball-Nationalspieler Oleg Velyky erfolgreich operiert. Die Mediziner setzten bei dem 28 Jahre alten Rechtsaußen in der St. Elisabeth-Klinik in Heidelberg eine Kreuzbandersatzplastik ein. Der Akteur des Bundesligisten SG Kronau/Östringen muss voraussichtlich sechs Monate aussetzen und fehlt der deutschen Nationalmannschaft auch bei der Europameisterschaft in der Schweiz (26. Januar bis 5. Februar).

Velyky hatte die Verletzung am Samstag im Länderspiel der Auswahl des Deutschen Handball-Bundes (DHB) gegen Ungarn in Mannheim erlitten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%