Handball Nationalmannschaft
Kathrin Blacha kehrt in Nationalmannschaft zurück

Handball-Bundestrainer Armin Emrich hat sein 18-köpfiges Aufgebot für den WM-Vorbereitungslehrgang der Frauen-Nationalmannschaft bekannt gegeben. Als Ersatz für die verletzte Anja Althaus wurde Kathrin Blacha berufen.

Handball-Bundestrainer Armin Emrich hat Kathrin Blacha für den WM-Vorbereitungslehrgang der Nationalmannschaft nominiert. Die frühere WM-Dritte kehrt damit fast drei Jahre nach ihrem letzten Länderspiel in den Kader der DHB-Frauen zurück. Die 37-Jährige vom Thüringer HC zählt zu den 18 Spielerinnen, die Bundestrainer Armin Emrich für den WM-Vorbereitungslehrgang vom 18. bis 27. November in der Sportschule Barsinghausen berief. Die WM in Frankreich wird vom 2. bis 16. Dezember ausgetragen.

Blacha rückte für die an der Schulter operierte Anja Althaus ins Aufgebot. Sie hat bislang 207 Länderspiele bestritten und warf dabei 408 Tore. 1997 holte sie WM-Bronze.

Angeführt wird das deutsche Team in der letzten Phase der WM-Vorbereitung von Welthandballerin Nadine Krause (FC Kopenhagen) und Grit Jurack (Viborg HK). Im Rahmen der Maßnahme stehen zwei Länderspiele gegen Schweden (23./24. November) sowie eine Partie gegen die Niederlande (26. November) an.

Erweiterter Kader von 28 Spielerinnen

Insgesamt zählen noch 28 Spielerinnen zum vorläufigen WM-Aufgebot von Emrich. Aus diesem Kreis muss der Coach einen Tag vor dem WM-Auftaktspiel gegen die Ukraine am 2. Dezember sein 16er-Aufgebot benennen. Während des Turniers sind weitere Wechsel mit Spielerinnen aus dem vorläufigen Kontingent möglich. Nach dem Auftaktspiel gegen den Olympiadritten Ukraine trifft die Auswahl des Deutschen Handball-Bundes (DHB) in der WM-Vorrunde auf Paraguay (3. Dezember) und den Olympiazweiten Südkorea (4. Dezember). Nur die ersten beiden Mannschaften qualifizieren sich für die Hauptrunde.

Das deutsche Aufgebot für Barsinghausen:

Tor: Sabine Englert (Hypo Niederösterreich), Clara Woltering (TSV Bayer 04 Leverkusen), Jana Krause (1. FC Nürnberg)

Feld: Nadine Härdter (Thüringer HC), Mandy Hering (Frankfurter HC), Anne Müller (TSV Bayer 04 Leverkusen), Nadine Krause (FC Kopenhagen/Dänemark), Ania Rösler (1. FC Nürnberg), Maike Brückmann (TSG Ketsch), Susann Müller (HC Leipzig), Anna Loerper (Bayer Leverkusen), Maren Baumbach (FC Kopenhagen/Dänemark), Nina Wörz (Randers HK/Dänemark), Grit Jurack (Viborg HK/Dänemark), Nora Reiche (Viborg HK/Dänemark), Stefanie Melbeck (KIF Vejen Kolding/Dänemark), Ulrike Stange (HC Leipzig), Kathrin Blacha (Thüringer HC)

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%