Handball WM
DHB-Auswahl ohne Glandorf und Jansen

Handball-Weltmeister Deutschland startet ohne Holger Glandorf (Knieverletzung) und Torsten Jansen (Zahnoperation) in die EM-Qualifikation am 29. Oktober gegen Bulgarien.

Ohne Holger Glandorf und Torsten Jansen startet Handball-Weltmeister Deutschland in die EM-Qualifikation. Nationaltrainer Heiner Brand muss am 29. Oktober in Wetzlar (19.30 Uhr) gegen Bulgarien auf Routinier Glandorf verzichten, weil der Nordhorner noch an einer Knieverletzung laboriert. Jansen muss sich am kommenden Montag einer Zahnoperation unterziehen.

Beide Spieler gehören zum 28er-Kader, den Brand für die erste Qualifikationrunde zur EM 2010 in Österreich (19. bis 31. Januar 2010) an den europäischen Verband gemeldet hat. "Vielleicht reicht es für die beiden ja noch für das zweite Spiel", sagte Brand, der unmittelbar nach dem Bulgarien-Spiel mit seinem Team nach Slowenien reist.

Dort trifft seine Mannschaft am 2. November in Celje (17.00 Uhr) auf die Slowenen, Deutschlands EM-Finalgegner von 2004. Die Vorbereitung auf die beiden ersten von acht bis Juni 2009 anstehenden Qualifikationsspiele beginnt für die neu formierte Auswahl des Deutschen Handball-Bundes (DHB) am Sonntag in Hessen, wo Brand 17 Spieler auf das Bulgarien-Spiel einstellt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%