sonstige Sportarten
Hettich siegt bei Sommer-Grand-Prix in Oberhof

Georg Hettich hat den Sommer-Grand-Prix der Nordischen Kombinierer in Oberhof für sich entschieden. Der Olympiazweite setzte sich vor dem Österreicher Michael Gruber und dem Norweger Petter Tande durch.

Beim ersten von zwei Sommer-Grand-Prix der Nordischen Kombinierer in Oberhof und Steinbach-Hallenberg hat sich Georg Hettich aus Rohrhardsberg den Sieg gesichert. Nach dem 7,5-km-Massenstart und einem Sprung von der Normalschanze siegte der Olympiazweite vor dem Österreicher Michael Gruber und dem Norweger Petter Tande.

Der Schwarzwälder Jens Gaiser (Mitteltal-Obertal) bestätigte seine gute Form der vergangenen Wettkämpfe und belegte Platz vier. Nachdem er zuvor in Bischofshofen noch pausiert hatte, schaffte es Doppel-Weltmeister Ronny Ackermann (Dermbach) auf Rang zwölf.

Die ursprünglich als Sprintwettkampf angesetzte Konkurrenz wurde von der Jury aufgrund zu starker Winde am Samstag in einen Massenstart umgewandelt. In der Gesamtwertung führt weiterhin der Österreicher Michael Gruber.

Bieler gewinnt zweiten Wettbewerb

Im zweiten Wettbewerb setzte sich Bieler vor Tande und Todd Lodwick (USA) durch. Bester deutscher war Marcel Höhlig (Oberhof) als Sechster einen Rang vor Gaiser. Ackermann wurde Zehnter.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%