sonstige Sportarten
Heute greifen die Kletter-Spezialisten an

Bei der dritten Etappe der Tour de France haben heute erstmals die Kletter-Spezialisten Gelegenheit sich in Szene zu setzen. Auf den 212,5km nach Tours an der Loire stehen drei Bergwertungen der vierten Kategorie an.

Der Tour-de-France-Tross macht sich heute um 12.31 Uhr in La Chataigneraie auf die dritte Etappe der "Großen Schleife" und wird somit die Vendee und damit die maritime Region der französischen Atlantik-Küste verlassen. 212,5km nach Tours an der Loire stehen auf dem Programm des bislang längsten Tour-Abschnitts und bei drei Bergpreisen der vierten Kategorie können wertvolle Zähler für das rot-weiß-gepunktete Trikot des Bergkönigs erobert werden. Darüber hinaus wird bei drei Sprintwertungen um Zeitgutschriften gefightet.

Im alten Handelsstützpunkt La Chataigneraie, dessen Ursprünge auf das 11. Jahrhundert zurückgehen, macht die Tour erstmals Station. Der 2 840 Einwohner zählende Ort inmitten ausgedehnter Waldgebiete ist die Heimat des früheren französischen Straßenmeisters Roland Berland.

» Foto-Tour: die Frankreich-Rundfahrt in Bildern

Französische Geschichte neben der Strecke

Bei der Fahrt über meist flache Pisten passiert der Tour-Tross geschichtsträchtiges Terrain. Hier tobte der Hundertjährige Krieg (1 337 bis 1 453) zwischen Frankreich und England besonders heftig. In Chinon, das bei Kilometer 157,5 passiert wird, soll Englands legendärer König Richard Löwenherz im Kampf um die dortige Festung 1 199 gestorben sein.

Die Industrie-Großstadt Tours ist bereits zum siebten Mal Ankunftsort einer Tour-Etappe. Zuletzt gewann der Niederländer Leon van Bon vor fünf Jahren in der von den keltischen Turonen gegründeten späteren Römerstadt.

Tours ist bereits seit dem 3. Jahrhundert Bischofssitz, entsprechend viele sakrale Gebäude aus zahlreichen Epochen sind neben Überresten aus römischer Zeit Anziehungspunkte für Touristen. Im 12. Jahrhundert residierte Heinrich II. auf der Burg oberhalb der Chermündung.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%