sonstige Sportarten
Hinterzarten weiht "Springerparadies" mit DM ein

Optimale Trainingsbedingungen finden Skispringer und Kombinierer nun in Hinterzarten. Die Schwarzwald-Gemeinde eröffnete mit der deutschen Meisterschaft das neue Schanzen-Zentrum mit insgesamt vier Bakken.

Die deutsche Meisterschaft der Skispringer und Kombinierer war der Startschuss für das neue Schanzenzentrum in der Schwarzwald-Gemeinde Hinterzarten. Für 2,34 Mill. Euro entstanden in der Heimat von Sven Hannawald neben der 95-Meter-Schanze drei kleinere Bakken (K 70, K 30, K 15). Alle Schanzen sind mit Keramikspuren und Matten auch für das Skispringen im Sommer geeignet.

Zur Finanzierung der laufenden Kosten soll die Anlage neben der Nutzung durch den Nachwuchs und des deutschen Nationalteams auch an ausländische Mannschaften vermietet werden. Russland mit seinem deutschen Chefcoach Wolfgang Steiert hat bereits Interesse angemeldet.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%