Hockey Bundesliga
Düsseldorf überraschend im Meisterschafts-Finale

Trotz einer 6:5 (2:2, 1:1)-Pleite gegen den Club an der Alster am letzten Spieltag der Endrunde steht der Aufsteiger Düsseldorfer HC im Finalspiel um die deutsche Meisterschaft.

Der Düsseldorfer HC sorgt für eine Überraschung im Meisterschaftsrennen. Der Aufsteiger steht neben Titelverteidiger Club an der Alster im Finale um die deutsche Meisterschaft. Am abschließenden Spieltag der Endrunde besiegte der fünfmalige Champion Club an der Alster den Düsseldorfer HC 6:5 (2:2, 1:1) nach Siebenmeterschießen, doch die Rheinländer profitierten bei ihrem Finaleinzug von der 3:6 (1:2)-Niederlage des Ex-Meisters Crefelder HTC gegen Euro-Hockey-League-Champion Uhlenhorster HC Hamburg. Das Endspiel zwischen dem Erst- und Zweitplatzierten der Meisterrunde findet am Sonntag (14.30 Uhr) in Düsseldorf statt.

Der dritte deutsche Startplatz in der Euro-Hockey-League für die kommende Saison wird im Spiel um Platz drei am Sonntag (12.00 Uhr) zwischen dem Uhlenhorster HC und dem Harvestehuder THC als Sieger der Hoffnungsrunde ermittelt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%