Hockey Europacup
Deutsche Hockey-Teams im Europacup erfolgreich

Der deutsche Hockey-Meister HTC Stuttgarter Kickers hat im Europacup einen 6:2-Erfolg gegen den weißrussischen Titelträger SC Stroitel Brest gefeiert. Damen-Meister Berliner HC gewann gegen CD Terrassa 2:1.

Im Europapokal der Landesmeister hat der deutsche Hockey-Champion HTC Stuttgarter Kickers den Finaleinzug weiterhin im Blick. Die Schwaben feierten im englischen Cannock beim 6:2 (3:0) gegen den weißrussischen Titelträger SC Stroitel Brest den zweiten Sieg im zweiten Spiel.

Am Samstag (13.30 Uhr) treffen die Stuttgarter im entscheidenden Gruppenspiel auf den niederländischen Meister MHC Oranje Zwart, der ebenfalls zwei Erfolge auf dem Konto hat. Zudem haben die Niederländer die bessere Tordifferenz gegenüber den Kickers, die daher gewinnen müssen, um das Endspiel am Sonntag zu erreichen.

Berliner HC siegt gegen CD Terrassa

Erfolgreich ist auch der deutsche Damen-Meister Berliner HC in das Endturnier auf der eigenen Anlage gestartet. Gegen den spanischen Vertreter CD Terrassa gewannen die Berlinerinnen 2:1 (1:1). Lea Loitsch (10.) und Franziska Stern (66.) erzielten die Treffer, zum zwischenzeitlichen Ausgleich traf Marcela Mosovich (20.).

Berlin trifft am Samstag (14.00 Uhr) auf Pagasus Belfast und am Sonntag (16.00) auf Titelverteidiger Den Bosch. Die Niederländerinnen siegten in ihrem ersten Spiel gegen Belfast 6:0 (2:0). Nur der Gruppensieger erreicht das Finale am Montag.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%