Hockey Europacup
Erfolgreicher Start für Hamburger Hockey-Frauen

Mit einem Sieg und einem Unentschieden sind die Hockey-Frauen vom Harvestehuder THC Hamburg in den Hallen-Europacup der Landesmeister in Prag gestartet.

Erfolgreich sind die Hockey-Frauen vom Harvestehuder THC Hamburg in den Hallen-Europacup der Landesmeister in Prag gestartet. Nach dem 3:2 (2:1)-Auftaktsieg gegen Gastgeber SK Slavia Prag holte der deutsche Meister gegen den spanischen Vertreter Club de Campo Madrid ein 2:2 (2:2).

Gegen Prag waren Rike Sager (2) und Julia Boie mit dem entscheidenden Treffer erst in der Schlussminute für die Hanseatinnen erfolgreich, die sich gegen die sehr defensiven Tschechinnen auf ungewohntem Parkettboden sehr schwer taten. Spielführerin Sager erzielte auch gegen Madrid beide Tore.

Die Hamburgerinnen bestreiten das abschließende Gruppenspiel am Samstag (13.00 Uhr) gegen den Hftc Wilna aus Litauen an.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%