Hockey Europacup: Hamburger Hockey-Damen stehen im Europacup-Finale

Hockey Europacup
Hamburger Hockey-Damen stehen im Europacup-Finale

Mit einem 3:0-Erfolg gegen HC Kampong Utrecht haben sich die Hockey-Damen des Club an der Alster für das Europacup-Finale qualifiziert. Die Männer des Münchner SC mussten dagegen eine Niederlage hinnehmen.

Der Club an der Alster Hamburg steht am Sonntag (14.30 Uhr) im Damen-Finale um den Europacup der Meister. Das Männer-Team vom Münchner SC verpasste dagegen den Einzug ins Endspiel und wird bereits um 13.00 Uhr im Spiel um Platz drei gegen den Club de Campo Madrid antreten.

In eigener Halle bezwangen die Hamburgerinnen im Halbfinale am Samstag den HC Kampong Utrecht mit 3:0 (2:0) und treffen im Endspiel nun auf die Weißrussinnen von Ritm Grodno, die sich im Halbfinale mit 6:1 (3:0) gegen Hftc Wilna (Litauen) durchsetzten. Lydia Morgenstern (2) und Rebecca Landshut erzielten im einseitigen Semifinale die Tore für die Gastgeberinnen, die damit erstmals in einem Europacupfinale stehen.

In Lille musste der Münchner SC trotz einer insgesamt guten Leistung die Überlegenheit von Posen anerkennen, das den Kern der polnischen Nationalmannschaft stellt, die vergangene Woche bei der WM erst im Finale an Deutschland gescheitert war. Niklas Rommel, Philipp Weinhold, Max Stephan und Benedikt Sperling waren für München erfolgreich. Posen trifft im Finale (14.30 Uhr) auf Arminen Wien.

Am Vormittag hatten die Frauen vom Club an der Alster auch ihr drittes Vorrundenspiel mit 4:3 (2:3) gegen den Club de Campo Madrid gewonnen sich damit als ungeschlagener Gruppensieger für das Senmifinale qualifiziert. Die Männer vom Münchner SC schafften durch einen 7:3 (3:3)-Erfolg gegen Lille Metropole als Gruppenzweiter den Sprung in die Vorschlussrunde.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%