sonstige Sportarten
Hockey-Herren feiern Auftaktsieg in Amsterdam

Die deutschen Hockey-Herren haben beim Turnier in Amsterdam einen 2:1-Auftaktsieg gegen Indien gefeiert. In einem hart umkämpften Match erzielte Niklas Meinert (48.) den glücklichen Siegtreffer.

Welt- und Europameister Deutschland ist beim Turnier der Hockey-Herren in Amsterdam seiner Favoritenrolle gerecht geworden und hat das Auftaktspiel gewonnen. Der Weltranglisten-Erste setzte sich gegen Rekord-Olympiasieger Indien mit 2:1 (1:0) durch. Nächster Gegner des Olympia-Dritten von Athen ist am Donnerstag (20.00 Uhr) Spanien.

Vor rund 1 000 Zuschauern waren Matthias Witthaus vom Crefelder HTC in der vierten sowie Niklas Meinert vom Dürkheimer HC nach Kurzer Ecke in der 48. Minute erfolgreich. Für den Asienmeister traf Kanwalpreet Singh in der 41. Minute nach einer Strafecke. Da die Inder größtenteils mehr vom Spiel hatten, war der Sieg der Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) ein wenig glücklich.

"Dennoch bin ich durchaus zufrieden. Die Hauptsache ist, dass wir auch hier, wie schon in der vergangenen Woche in Hamburg, mit einem Sieg das Turnier begonnen haben", sagte Bundestrainer Bernhard Peters. Beim Hamburg Masters hatte die DHB-Mannschaft zum Auftakt Rekord-Weltmeister Pakistan 3:1 geschlagen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%