Hockey International
Hockey-Herren auch gegen Indien ohne Sieg

Trotz klarer Überlegenheit hat Hockey-Olympiasieger Deutschland beim Turnier in Chandigarh 0:2 gegen Gastgeber Indien verloren. Damit wartet das Weise-Team weiter auf einen Sieg.

Auch nach dem dritten Spiel wartet Hockey-Olympiasieger Deutschland beim Gold-Cup im indischen Chandigarh weiter auf den ersten Sieg. Gegen Gastgeber Indien verlor das im Umbruch befindliche Team von Bundestrainer Markus Weise 0:2 (0:1). Im Auftaktmatch gegen Europameister Niederlande hatte Deutschland eine 0:2-Niederlage kassiert, die Partie gegen Neuseeland endete 2:2.

Vor 12 000 Zuschauern war das deutsche Team zwar in allen Belangen überlegen, nutzte jedoch keine seiner hochkarätigen Chancen, darunter acht Strafecken. "Eigentlich nicht zu fassen, dass wir das Spiel nicht heimgebracht haben", sagte Teammanager Jochen Heimpel.

Am Mittwoch (12.00 Uhr) trifft Deutschland erneut auf die Auswahl Neuseelands.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%