Hockey National
Sechs Deutsche für Hockey-All-Star-Teams nominiert

Sechs Deutsche stehen in den Hockey-All-Star-Teams 2010. Natascha Keller, Matthias Witthaus, Moritz Fürste, Max Müller, Tobias Hauke und Bundestrainer Markus Weise sind dabei.

Der Hockey-Weltverband FIH hat sechs deutsche Nationalspieler in die All-Star-Teams des Jahres 2010 berufen. Während bei den Frauen lediglich Natascha Keller nominiert wurde, schafften es bei den Männern Matthias Witthaus, Moritz Fürste, Max Müller, Tobias Hauke und Bundestrainer Markus Weise den Sprung in die FIH-Weltauswahl.

Keller, Welthockeyspielerin 1999 und Olympiasiegerin von Athen 2004, wurde bereits zum vierten Mal seit 2006 ins All-Star-Team der Frauen gewählt. Für Witthaus und Fürste ist es ebenso wie für Bundestraier Weise das dritte Mal, Kapitän Müller wurde zum zweiten Mal in Folge nominiert.

Eine Premiere bedeutet die Berücksichtigung für Hauke, der in diesem Jahr auch zum Nachwuchsspieler des Jahres gewählt worden war. Die Nominierung für die FIH-Auswahlmannschaften ist eine Anerkennung für herausragende Leistungen im internationalen Hockey 2010.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%