Hockey Nationalmannschaft
Champions-Trophy-Vorbereitung mit fünf Neulingen

Der neue Bundestrainer der deutschen Hockey-Frauen, Michael Behrmann, hat für den Vorbereitungslehrgang auf die Champions Trophy in Argentinien gleich fünf Debütantinnen berufen.

Mit gleich fünf Neulingen reist der neue Bundestrainer der deutschen Hockey-Frauen, Michael Behrmann, zu einem Vorbereitungslehrgang auf die Champions Trophy. Das Team bereitet sich vom 27. Dezember bis 4. Januar im südafrikanischen Stellenbosch auf das Einladungsturnier der sechs weltbesten Teams vor, das vom 13. bis 21. Januar im argentinischen Quilmes ausgetragen wird. Vier Spielerinnen werden noch vor der Trophy aus dem Kader gestrichen.

Deutschland ist trotz des enttäuschenden achten Platzes bei der WM im Oktober als Titelverteidiger für das Turnier qualifiziert. "Unser oberstes Ziel in Argentinien ist es, nicht abzusteigen", meint Behrmann. Jahreshöhepunkt ist allerdings die Europameisterschaft im August 2007 in Manchester, wo sich die drei besten Mannschaften direkt für die Olympischen Spiele 2008 in Peking qualifizieren können.

Fünf U21-Europameisterinnen im Kader

In dem 22-köpfigen Kader stehen allein fünf Spielerinnen, die unter Trainer Behrmann im Sommer Europameister der U21-Juniorinnen wurden, sowie zwölf Aktive, die 2005 mit der Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) Vizeweltmeister bei den Juniorinnen wurden. "Die Spielerinnen aus der zweiten Reihe beziehungsweise dem C-Kader brauchen unbedingt die Erfahrung von Länderspielen auf Top-Niveau", erklärt der Hamburger.

Allerdings muss Behrmann bei seiner Premiere auch auf zahlreiche Leistungsträgerinnen verzichten, die aus Verletzungs- beziehungsweise Studiengründen ihre Teilnahme absagen mussten. So fehlen unter anderem Kapitän Marion Rodewaldt, Torjägerin Natascha Keller sowie die Mittelfeldspielerinnen Silke Müller und Anke Kühn, allesamt Olympiasiegerinnen. Wieder dabei ist Rekordnationalspielerin Nadine Ernsting-Krienke, die bei der WM bereits nach dem ersten Spiel mit einem Daumenbruch ausgefallen war.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%