Hockey Nationalmannschaft
Deutsche Hockey-Damen kämpfen Südafrika nieder

Die deutschen Hockey-Damen haben beim Vier-Nationen-Turnier in Dublin einen 1:0 (0:0)-Sieg gegen Südafrika gefeiert. "Ich erwarte gegen Irland wieder mehr Ruhe in unserem Spiel", sagte Bundestrainer Michael Behrmann.

Beim Vier-Nationen-Turnier in Dublin haben die deutschen Hockey-Damen den zweiten Sieg eingefahren. Einen Tag nach dem 8:0-Auftakterfolg gegen Schottland setzten sich die Olympiasiegerinnen 1:0 (0:0) gegen Südafrika durch. Den Siegtreffer für die Mannschaft von Bundestrainer Michael Behrmann erzielte Spanien-Legionärin Julia Müller in der 62. Minute nach einer kurzen Ecke.

"Wir haben dem Gegner am Ende einige Möglichkeiten geschenkt. Ich erwarte am Samstag gegen Irland wieder mehr Ruhe und Sicherheit in unserem Spiel und einen klaren Sieg. Wir sind die am höchsten eingestufte Mannschaft und wollen das Turnier gewinnen", sagte Behrmann nach dem Sieg gegen den Weltranglistenzwölften. Das Spiel gegen die Gastgeberinnen beginnt um 16 Uhr.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%