Hockey Nationalmannschaft
Hockey-Frauen schaffen Sprung ins Finale

Die Hockeyfrauen von Olympiasieger Deutschland haben durch einen 2:0-Erfolg gegen Südafrika ohne Punktverlust das Finale beim Vier-Nationen-Turnier im irischen Dublin erreicht.

Ohne Verlustpunkt haben die Hockeyfrauen von Olympiasieger Deutschland den Einzug in das Endspiel beim Vier-Nationen-Turnier in Dublin (Irland) geschafft. Die Mannschaft von Bundestrainer Michael Behrmann besiegte auch den Olympia-Teilnehmer Südafrika mit 2:0 (0:0), nachdem es zuvor Erfolge gegen Großbritannien (2:1) und Irland (1:0) gegeben hatte. Gegner im Finale am Sonntag (12.25 Uhr) ist nach einem 3:0 (2:0) gegen Irland erneut Großbritannien.

Die Tore für die deutsche Mannschaft erzielten Maike Stöckel (57.) von Rot-Weiß Köln und Holland-Legionärin Kerstin Hoyer (66.). "Südafrika hat heute überraschend stark gespielt. Ich bin froh, dass wir uns am Ende noch steigern konnten", sagte Behrmann.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%