Hockey Nationalmannschaft
Hockey-Herren schwächeln gegen Polen

Hockey-Weltmeister Deutschland kommt in der Vorbereitung auf die EM in Manchester Ende August nicht richtig in Schwung. In Berlin kam die Nationalmannschaft gegen Polen nicht über ein 1:1 hinaus.

Die deutsche Hockey-Nationalmannschaft hat in einem Testspiel gegen Polen nur ein 1:1 (0:0)-Remis erreicht. In der Vorbereitung auf die EM in Manchester Ende August hat der Weltmeister vier Tage nach dem 2:3 gegen den WM-Fünften England erneut einen Erfolg verpasst. Kapitän Timo Weß rettete der deutschen Auswahl mit dem Ausgleich in der Schlussminute wenigstens das Unentschieden. Am Sonntag (12.00 Uhr) treffen beide Teams erneut aufeinander.

Weise war mit dem Auftritt seiner Mannschaft vor 1 200 Zuschauern trotz des enttäuschenden Ergebnisses nicht unzufrieden. "Bei uns hat die Bindung zwischen Mittelfeld und Angriff gefehlt. Insgesamt kann ich aus dieser Partie aber gute Schlüsse ziehen, wie man gegen einen so defensiv eingestellten Gegner agiert", sagte der Bundestrainer.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%