Hockey Olympia
Deutsche Hockey-Herren weiter auf Olympia-Kurs

Nach einem souveränen 3:0-Sieg gegen Malaysia sind die deutschen Hockey-Herren beim Olympia-Qualifikationsturnier in Japan weiterhin auf dem Weg gen Peking.

Für die deutschen Hockey-Herren nimmt die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Peking (8. bis 24. August) immer konkretere Formen an. Nach den ungefährdeten Siegen gegen Italien und die Schweiz bezwang der Weltmeister in seinem dritten Spiel des Qualifikationsturniers in Kakamigahara/Japan auch Malaysia 3:0 (1:0) und verteidigte die Tabellenführung souverän.

Im nächsten Spiel trifft das DHB-Team am Donnerstag (9.00 Uhr Mesz) auf die bisher ebenfalls verlustpunktfreien Japaner, die wohl ärgster Konkurrent im Kampf um das Olympia-Ticket sind.

"Gut, dass wir mal einen härteren Gegner hatten"

Für die Turniersituation war es sehr gut, dass wir mal einen härteren Gegner hatten. Meine Mannschaft hatte dennoch fast die gesamte Zeit die Spielkontrolle. Insgesamt sind wir nur etwas verschwenderisch mit unseren Großchancen umgegangen", sagte Bundestrainer Markus Weise nach dem Erfolg gegen Malaysia.

Die Deutschen können von ihren abschließenden Vorrundenpartien gegen Japan und am Samstag gegen Polen (7.05 Uhr Mesz) nun sogar ein Spiel verlieren und trotzdem ins Finale am Sonntag (7.00 Uhr Mesz) einziehen. Nur der Sieger des Turniers sichert sich den letzten verbliebenen Olympia-Platz.

Zeller, Korn und Weß sorgen für die Tore

Gegen Malaysia erzielten Christopher Zeller von Rot-Weiß Köln, der Düsseldorfer Oliver Korn sowie Mannschaftskapitän Timo Weß die Tore für das Team des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) und bescherten dem Kölner Tibor Weißenborn ein gelungenes Jubiläum im DHB-Trikot. Der 27-Jährige bestritt gegen Malaysia sein 300. Länderspiel. Vor ihm hatten nur vier weitere Spieler diese Marke erreicht.

Der Weltranglistenerste Deutschland muss in Japan nachsitzen, da die direkte Qualifikation für Peking durch einen enttäuschenden vierten Platz bei der letztjährigen EM in Birmingham verpasst worden war. Die deutschen Damen haben als aktueller Europameister ihr Olympia-Ticket bereits sicher.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%