Hockey Turnier
Korn und Draguhn schießen DHB-Team zum ersten Sieg

Die deutschen Hockey-Herren landeten beim Fünf-Nationen-Turnier in Südafrika im dritten Spiel den ersten Sieg. Oliver Korn sowie zweimal Sebastian Draguhn machten den Sieg der Weltmeister gegen die Gastgeber perfekt.

Aufatmen beim Hockey-Weltmeister: Deutschland hat beim Fünf-Nationen-Turnier in Südafrika im dritten Spiel den ersten Sieg eingefahren. Die Mannschaft von Bundestrainer Markus Weise besiegte Gastgeber Südafrika in Potchefstroom 3:1 (1:1). In den ersten beiden Partien war die Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) nicht über ein 1:1 gegen Australien und ein 2:3 gegen Spanien hinausgekommen.

Frauen starten mit Niederlage

Unterdessen sind die deutschen Frauen mit einer 1:3 (0:1)-Niederlage gegen die USA in das Vier-Nationen-Turnier in Argentinien gestartet. Damit steht der Olympiasieger vor den beiden Partien gegen Gastgeber Argentinien (Donnerstag) und Südafrika (Samstag) unter Zugzwang.

Oliver Korn (32.) sowie zweimal Sebastian Draguhn (51. und 54. ) machten den Sieg der deutschen Mannschaft perfekt, nachdem die Südafrikaner zunächst in Führung gegangen waren. Dabei verpasste der Weltmeister angesichts der deutlichen Überlegenheit einen höheren Sieg.

"Ich bin nicht unzufrieden", sagte Weise zur Leistung seiner Mannschaft, "von der Chancenverwertung einmal abgesehen. Die Mannschaft hat gut gespielt, hatte diesen Gegner, der allerdings deutlich schwächer war als die beiden vorher, klar unter Kontrolle."

Am Samstag kämpft Deutschland im letzten Gruppenspiel gegen die Niederlande um den Einzug ins Finale, für das sich Spanien bereits vorzeitig qualifiziert hat.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%