Hockey WM
Hockey-Halbfinale mit Argentinien und Australien

Argentinien und Australien haben als erste Teams das Halbfinale bei der 11. Hockey-Weltmeisterschaft der Damen erreicht. Der Titelverteidiger schlug Südkorea 2:0, während den "Hockeyroos" ein 0:0 gegen Japan reichte.

Das erste Halbfinale der 11. Hockey-Weltmeisterschaft der Damen in Madrid ist komplett: Titelverteidiger Argentinien trifft auf Australien. Im vierten Vorrundenspiel der Gruppe B besiegten die Südamerikanerinnen Südkorea mit 2:0 (2:0) und sicherten sich zugleich die Halbfinalteilnahme. Zuvor reichte den "Hockeyroos" ein 0:0-Unentschieden gegen Japan.

Beide Mannschaften haben nun zehn Punkte und sind von den USA und Südkorea (je 4) bei noch einer ausstehenden Partie nicht mehr einzuholen. Bei der gleichen Tordifferenz von plus zwei hat Argentinien wegen der mehr erzielten Tore die Tabellenführung übernommen. Beide Teams treffen im abschließenden Gruppenspiel am Mittwoch (18.00 Uhr) direkt aufeinander und ermitteln dabei den Gruppensieger.

In der "deutschen Gruppe" A war am Montag spielfrei. Die deutsche Mannschaft bestreitet am Dienstag (12.00 Uhr) Uhr ihr viertes Vorrundenspiel gegen England und muss gewinnen, um aussichtsreich im Rennen um das Halbfinale zu bleiben. Deutschland belegt mit sechs Zählern vor den punktgleichen Spanierinnen und England (4) den zweiten Platz hinter den Niederlanden. Der Europameister führt die Gruppe ungeschlagen mit neun Punkten an und ist am Mittwoch (12.00 Uhr) der abschließende deutsche Vorrundengegner.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%