Inline-Skating International
Speedskaterin Berg holt dreimal WM-Gold

Bei der Straßen-WM der Inline-Speedskater in China haben die deutschen Sportler das bisher beste Ergebnis des Driv eingefahren. Europameisterin Sabine Berg glänzte mit drei Titeln.

Mit dreimal Gold und dreimal Bronze haben die deutschen Inline-Speedskater bei der Straßen-WM in Haining/China für das beste Ergebnis in der Geschichte des Deutschen Roll- und Inlinesport-Verbandes (Driv) gesorgt. Europameisterin Sabine Berg (Gera) war mit drei Titeln die erfolgreichste Teilnehmerin. Bronze gewannen Felix Rhijnen (Darmstadt) und Jana Gegner (Berlin) in den Marathonrennen sowie Mareike Thum (Darmstadt) im 10 000-m-Punkterennen. 1994 hatte der Homburger Dirk Breder als letzter Deutscher eine WM-Medaille gewonnen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%