sonstige Sportarten
IOC bestätigt New York als Olympia-Kandidat

Die IOC-Exekutive hat einen Tag vor der Vergabe der Sommerspiele 2012 in Singapur die Kandidatur New Yorks bestätigt. Damit stellen sich am Mittwoch fünf Bewerber auf der 117. IOC-Session zur Wahl.

Am Mittwoch fällt die Entscheidung, einen Tag vor der Vergabe der Sommerspiele 2012 in Singapur hat die IOC-Exekutive die Kandidatur New Yorks bestätigt. Damit stellen sich fünf Bewerber auf der 117. IOC-Session zur Wahl: Paris, New York, Moskau, London und Madrid präsentieren sich in dieser ausgelosten Reihenfolge ab dem Morgen jeweils eine Stunde lang. Die Abstimmung beginnt um 17.45 Uhr Ortszeit (11.45 Uhr Mesz), der Sieger wird gegen 19.50 Uhr (13.50 Mesz) verkündet.

New Yorker Bewerbung muss überarbeitet werden

New Yorks Bestätigung war notwendig geworden, weil das in Manhattan geplante Zentrum der Spiele mit Olympiastadion und Athletendorf erst vor vier Wochen am politischen Veto gescheitert war und nun nach Queens verlegt werden soll. Damit muss die eingereichte Bewerbung in weiten Teilen überarbeitet werden.

Noch nicht bekannt wurde, wie die Evaluierungskommission auf der Session zu dieser Veränderung Stellung nehmen wird. Das Gremium hatte nach der Inspektion im Februar New York eine Bewerbung von "hoher Qualität" bescheinigt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%