sonstige Sportarten
Jörg Roßkopf besteht A-Trainer-Lizenz-Prüfung

Mit bestandener A-Trainer-Prüfung plant Jörg Roßkopf seine Laufbahn nach der aktiven Zeit als Trainer fortzusetzen. Doch schließt der Tischtennis-Profi (36) eine Teilnahme an den Sommerspielen 2008 derzeit nicht aus.

Jörg Roßkopf hat für seine Tischtennis-Laufbahn nach der aktiven Zeit vorgesorgt. Der Rekordnationalspieler und Doppel-Weltmeister von 1989 hat eine Sonderausbildung zum Erwerb der A-Trainer-Lizenz erfolgreich absolviert. Der 36-Jährige strebt nach seiner aktiven Zeit an der Platte die Fortsetzung seiner Karriere als Trainer an. Derzeit belegt der Profi aus Gönnern Platz 30 der Weltrangsliste und schließt eine Teilnahme an den olympischen Sommerspielen 2008 in Peking nicht aus. Das wären die sechsten Sommerspiele für den Olympiadritten von 1996.

Neben Roßkopf bestanden aus dem Bereich der noch aktiven Spieler auch die früheren Europameisterinnen Jie Schöpp (Budapest/Grenzau) und Elke Wosik (Busenbach) sowie der ehemalige EM-Zweite Torben Wosik (Frickenhausen) die notwendigen Prüfungen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%