Judo DM
Starker Tölzer deutscher Judo-Meister

Der Mönchengladbacher Andreas Tölzer hat bei den deutschen Judo-Meisterschaften den Titel im Schwergewicht geholt. Nach der Silbermedaille im Jahr 2004 war es der erste Triumph für den Europameister.

Andreas Tölzer ist neuer deutscher Judo-Meister im Schwergewicht. Der 130 Kilogramm schwere Europameister gewann alle Kämpfe vorzeitig und holte den ersten Titel nach seiner Silbermedaille im Jahr 2004.

Überraschend verlief der Endkampf im Halbschwergewicht bis 100kg, in dem der favorisierte Titelverteidiger und U23-Europameister Dimitri Peters (Rotenburg) nach einem hochklassigen Duell dem Emsdettener Benjamin Behrla unterlag. Behrla hatte vor Monatsfrist bereits Bronze bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft in Braunschweig erkämpft.

Karl siegt bei den Frauen

Bei den Frauen meldete sich nach langer Verletzungspause Ex-Europameisterin Jenny Karl (Wiesbaden) als Meisterin in der 78-kg-Klasse eindrucksvoll zurück. Für Furore sorgte die erst 17 Jahre alte Lokalmatadorin Hannah Brück, die auf dem Weg ins Finale der 52-kg-Klasse sogar die EM-Dritte Mareen Kräh (Spremberg) besiegte und am Ende hinter Riccarda Rau (Rüsselsheim) Silber gewann.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%