Judo International
Judoka Tölzer und Bischof gewinnen in Madrid

Die Siege von Ole Bischof (Reutlingen) und Andreas Tölzer (Mönchengladbach) beim Judo-Weltcup in Madrid lassen Medaillenhoffnungen für die Olympischen Spiele in Peking aufkeimen.

Mit ihren Erfolgen beim Weltcup in Madrid haben die für Peking qualifizierten Judoka Ole Bischof (Reutlingen) und Andreas Tölzer (Mönchengladbach) Olympia-Form bewiesen. Tölzer siegte im Finale der über 100-kg-Kategorie kampflos gegen den Niederländer Dennis van der Geest. Ex-Europameister Bischof triumphierte im Endkampf der 81-kg-Klasse gegen den Brasilianer Alessandro Colli.

Dennis Huck (Ettlingen) und Michael Pinske (Pinske) wurden Dritte, Michael Jurack (Abensberg) und Benjamin Behrla (Walheim) landeten auf Platz fünf.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%