Judo WM
Köppen-Zuckschwerdt holt Judo-Bronze

Sandra Köppen-Zuckschwerdt hat bei der WM in Rio de Janeiro in der Klasse über 78kg Bronze gewonnen und damit das Olympia-Ticket gesichert. "Ich habe bewiesen, dass ich noch nicht zu alt bin", trotzte die 32-Jährige.

Bei der WM in Rio de Janeiro hat Schwergewicht Sandra Köppen-Zuckschwerdt Edelmetall gewonnen. Die 32-Jährige holte in der Klasse über 78kg Bronze und damit das einzige von vier zum Auftakt möglichen Tickets für die Olympischen Sommerspiele 2008.

"Ich hatte einen Wahnsinnstag und bin unheimlich traurig, dass mich die Japanerin Tsukada so knapp geschlagen hat. Aber ich habe bewiesen, dass ich noch nicht zu alt bin", meinte die 32-Jährige. Zweieinhalb Jahre nach der Geburt ihrer Tochter Marie-Luis kehrte die Brandenburgerin in die Weltspitze zurück und meldete Medaillenansprüche für Peking an. Erstmals hatte die zweimalige Europameisterin bei der Heim-WM 2001 in München Bronze gewonnen.

Sportsoldatin Köppen-Zuckschwerdt bezwang bei ihren vier Siegen auf dem Weg zur Medaille auch ihre Angstgegnerin Lucija Polavder (Slowenien) und Europameisterin Anne Sophie Mondiere (Frankreich). Nur gegen Olympiasiegerin Maki Tsukada, die im Finale Titelverteidigerin Tong Wen aus China unterlag, konnte die Ex-Sumo-Weltmeisterin nicht gewinnen. Gold gab es noch für den Brasilianer Luciano Correa (bis 100kg) und die Kubanerin Yurisel Laborde (bis 78kg).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%