sonstige Sportarten
Jungstar Owetschkin unterschreibt in Washington

Alexander Owetschkin, neuer Star am russischen Eishockey-Himmel, hat wie erwartet einen Drei-Jahres-Vertrag beim NHL-Klub Washington Capitals unterzeichnet und wird damit Teamkollege des deutschen Torhüters Olaf Kölzig.

Die Washington Capitals haben in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL einen weiteren "dicken Fisch" an Land gezogen. Der russische Jungstar Alexander Owetschkin, von den "Caps" im Entry-Draft 2004 an Position eins gezogen, unterschrieb am Mittwoch einen Drei-Jahres-Vertrag beim Team des deutschen Nationaltorhüters Olaf Kölzig.

Der 19-Jährige verhalf bei den Junioren-Weltmeisterschaften 2005 mit sieben Toren, elf Vorlagen und 29 Schüssen der "Sbornaja" zum Gewinn der Silbermedaille und wurde gleichzeitig zum besten Angreifer des Turniers gewählt. In der abgelaufenen Spielzeit hatte Owetschkin mit 13 Treffern und 26 Punkten in 37 Partien bereits maßgeblichen Anteil am Titelgewinn von Dynamo Moskau in der russischen Superliga. Bei den "Dynamos" kam das Top-Talent in den vergangenen vier Jahren insgesamt auf 152 Einsätze und verbuchte dabei 36 Tore und 32 Vorlagen. Ursprünglich hatte sich Owetschkin bereits mit Moskaus Ligarivalen Avangard Omsk auf einen Vertrag für die kommende Saison geeinigt, nach der Offerte aus Washington wurde der Vertrag mit dem amtierenden Europacupsieger allerdings wieder aufgelöst.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%