Kanu DM

Fanny Fischer führt Potsdam-Vierer zum DM-Titel

Fanny Fischer hat den Viererkajak des KC Potsdam bei der Kanurennsport-DM über 500m zum Sieg geführt. Über 1000m gewannen Erik Leue, Torsten Lubisch und Franziska Weber.
Wurde deutsche Meisterin: Olympiasiegerin Fanny Fischer (vorne). Foto: AFP Quelle: SID

Wurde deutsche Meisterin: Olympiasiegerin Fanny Fischer (vorne). Foto: AFP

(Foto: SID)

Der von Olympiasiegerin Fanny Fischer angeführte Viererkajak des KC Potsdam sicherte sich bei den 87. deutschen Kanurennsport-Meisterschaften in München den Titel über 500 Meter. Auch ohne die wegen eines fiebrigen Infektes fehlende viermalige Olympiasiegerin Katrin Wagner-Augustin waren die Potsdamerinnen mit Fischer, Judith Hörmann, Franziska Weber und Birka Zimmermann rund anderthalb Sekunden schneller als die Renngemeinschaft Baden-Württemberg.

Über 1 000 Meter setzte sich der KC Potsdam ebenfalls klar durch. Allerdings rückte da Diana Weber für Fischer ins Boot. In den Zweier-Wettbewerben auf dieser Distanz behaupteten sich der Viererkajak-Olympiadritte Norman Bröckl mit Hendrik Bertz (Berlin), Birka Zimmermann/Franziska Weber (Potsdam) und die Canadier Sebastian Brendel/Kurt Kuschela (Potsdam).

Bei den Rennen über 1 000 Meter kamen Canadier Erik Leue (Magdeburg), Torsten Lubisch (Berlin) und Franziska Weber (Potsdam) im Einerkajak jeweils als Erste ins Ziel. Die erfolgreichen Olympia-Teilnehmer waren allerdings nicht dabei, der Zweiercanadier-Olympiazweite Tomasz Wylenzek (Essen) konnte wegen Problemen mit den Bronchien nicht starten.

© SID

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%