Kanu DM
Rauhe holt DM-Titel 48 und 49 seiner Karriere

Bei den 87. deutschen Kanurennsport-Meisterschaften gewann Ronald Rauhe zusammen mit Tim Wieskötter im Zweierkajak über 200 und 500m. Für Rauhe sind es bereits die Titel 48 und 49.

Die Zweierkajak-Olympiazweiten Ronald Rauhe und Tim Wieskötter haben bei den 87. deutschen Kanurennsport-Meisterschaften in München im 200-Meter-Sprint und über 500 Meter ganz souverän gewonnen. Für den nationalen Rekordtitelträger Rauhe, der bei den Olympischen Spielen in Peking zusammen mit Wieskötter im Zweierkajak Silber holte, waren es die Erfolge Nummer 48 und 49 in seiner Laufbahn.

Das Duo aus Potsdam hatte im Sprint eine Sekunde Vorsprung auf Jonas Ems/Rupert Wagner (Essen). Im Einerkajak musste sich Rauhe zuvor als Zweiter allerdings dem Olympia-Teilnehmer Ems um 0,31 Sekunden geschlagen geben. Über 500 Meter waren die Athen-Olympiasieger Raue/Wieskötter dann 1,35 Sekunden schneller als der Olympiadritte Norman Bröckl mit Marcus Groß (Berlin).

Auf der kurzen Distanz kamen noch Olympiasiegerin Conny Waßmuth (Magdeburg) und Canadier Stefan Holtz (Karlsruhe) zu Titelehren. Außerdem setzten sich auch der Zweierkajak Silke Hörmann/Nicole Reinhardt (Karlsruhe/Lampertheim) und die Zweiercanadier Stefan Breuing/Tomasz Wylenzek (Bochum/Essen) durch.

Auf dem halben Kilometer holten sich Torsten Lubisch (Berlin) im Einerkajak, Canadier Erik Leue (Magdeburg) und Tina Dietze (Leipzig) in Abwesenheit einiger Olympia-Teilnehmer die Krone.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%