Kanu WM
WM-Silber für Slalomkanut Dörfler

Bei den Weltmeisterschaften in Brasilien hat sich Slalomkanut Fabian Dörfler die Silbermedaille gesichert. Mit einem starken Finale schaffte er noch den Sprung vom siebten Platz nach vorn.

Fabian Dörfler hat den deutschen Slalomkanuten mit Silber im olympischen Einerkajak die vierte Medaille bei der Weltmeisterschaft in Brasilien beschert. Der Ex-Weltmeister aus Augsburg paddelte mit einem starken Finale von Platz sieben nach vorn und lag am Ende nur 1,65 Sekunden hinter dem französischen Weltmeister Sebastien Combot.

Im Einercanadier verpasste der Leipziger Jan Benzien dagegen als Vierter Edelmetall um winzige 0,53 Sekunden. Der Slowake Michal Martikan triumphierte vor Tony Estanguet aus Frankreich. Der Magdeburger Nico Bettge landete auf Platz sechs.

Lukas Hoffmann (Dormagen) hatte als 21. das Finale verpasst, genau wie Erik Pfannmöller (Halle/11.) und Alexander Grimm (Augsburg/28.) im Einerkajak. Am Sonntag stehen noch die Finals im Einerkajak der Frauen und im Zweiercanadier auf dem Programm.

Zum Auftakt hatte das deutsche Team zweimal Gold und einmal Silber in den nicht olympischen-Teamwettbewerben gewonnen. Einzel-Silbergewinner Dörfler führte dabei das deutsche Einerkajak-Team genauso zum Titel wie Jennifer Bongardt die Frauen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%