sonstige Sportarten
Klitschko steigt im Herbst wieder in den Ring

Im Herbst muss Weltmeister Witali Klitschko seinen WBC-Gürtel verteidigen. Dann steigt der 33-Jährige gegen den Sieger des Kampfes Hasim Rahman gegen Monte Barrett, der am 13. August stattfindet, in den Ring.

Auf seinen nächsten Gegner muss Witali Klitschko noch rund einen Monat warten. Der Schwergewichts-Weltmeister der WBC muss seinen Titel gegen den Sieger der Interims-WM zwischen Ex-Champion Hasim Rahman und Monte Barrett (beide USA) verteidigen. Das verfügte das World Boxing Council in Person von Präsident Jose Sulaiman. Rahman und Barrett, beide vertreten durch US-Promoter Don King, boxen am 13. August in Chicago um das Herausforderungsrecht.

Der 33 Jahre alte Klitschko muss seinen Titel dann zwischen dem 24. September und 8. Oktober dieses Jahres verteidigen. Klitschko hatte die für den 13. Juli geplante Verteidigung seines WBC-Titels absagen müssen, nachdem der Ukrainer im April am Rücken operiert worden war. Nach Angaben seines Managements könnte er ab September wieder in den Ring zurückkehren.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%