sonstige Sportarten
Kohlschreiber siegt souverän und trifft auf Melzer

Beim ATP-Turnier in New Heaven hat sich Philipp Kohlschreiber zum Auftakt mit 6:4, 6:4 gegen Mardy Fish durchgesetzt und trifft nun im Achtelfinale auf den Österreicher Jürgen Melzer. Tommy Haas hatte ein Freilos.

Die Generalprobe für die in der kommenden Woche beginnenden US-Open läuft bislang nach Maß für den deutschen Tennisprofi Philipp Kohlschreiber. Bei dem ATP-Turnier in New Haven im US-Bundesstaat Conneticut startete Kohlschreiber mit einem 6:4, 6:4-Erfolg über Lokalmatador Mardy Fish. Dabei reichte Kohlschreiber je ein Break pro Satz.

Kohlschreiber gelangen ohne eigenen Aufschlagverlust acht Asse. Der Bamberger Daviscupspieler trifft nun auf den an Nummer elf eingestuften Österreicher Jürgen Melzer.

Als Nummer sechs der Setzliste profitierte Tommy Haas in der ersten Runde von einem Freilos. Der gebürtige Hamburger startet gegen den Belgier Christophe Rochus. Gar nicht angetreten ist Greg Rusedski. Der an Nummer neun gesetzte Brite verzichtete am Dienstag wegen Ermüdungserscheinungen kurzfristig auf seine Teilnahme und will sich für die US Open schonen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%