Korruptionsaffäre beim MDR
MDR-Sportchef Mohren vorläufig suspendiert

Nachdem gestern das Büro von Sportchef Mohren und sogar seine Privaträume durchsucht worden waren, einigten sich der MDR und Mohren auf eine vorläufige Suspendierung.

HB LEIPZIG. Nach den Ermittlungen der Staatsanwaltschaft beim Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) lässt Sportchef Wilfried MOHREN seine Aufgaben vorerst ruhen. Die Suspendierung am Montagabend sei einvernehmlich erfolgt, teilte der Sender am Dienstag mit. MOHREN trage die Entscheidung ausdrücklich mit und habe sich gegenüber den Ermittlern sehr kooperativ gezeigt. Laut Staatsanwaltschaft stehen die Ermittlungen im Zusammenhang mit der Korruptionsaffäre um den Ex-Sportchef des Hessischen Rundfunks, Jürgen Emig.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%