sonstige Sportarten
Krankheit setzt Cunego für die Tour außer Gefecht

Damiano Cunego kann beim wichtigsten Radrennen der Welt nicht starten. Eine Krankheit verhindert Cunegos Teilnahme bei der Tour de France im Juli. Der Sieger des Giro d´Italia 2004 leidet am Pfeifferschen Drüsenfieber.

Wegen Pfeifferschen Drüsenfiebers wird der italienische Youngster Damiano Cunego nicht bei der Tour de France (2. bis 24. Juli) starten. Der Sieger des Giro d´Italia 2004 muss wohl noch bis Ende Juli pausieren. Ursprünglich wollte der 23-Jährige in diesem Jahr sein Tour-Debüt geben.

Die Krankheit war auch der Grund für Cunegos schwaches Abschneiden beim diesjährigen Giro. Cunego zählt zu den großen Hoffnungen des italienischen Radsports. Bislang stehen bereits 18 Profisiege auf seinem Konto.

© Sport-Informations-Dienst, Neuss

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%