sonstige Sportarten
Kretzschmar soll Handball-Liga in den USA aufbauen

Der ehemalige Nationalspieler Stefan Kretzschmar denkt nach seinem Karriere-Ende über einen Umzug in die USA nach. "Es gab eine Anfrage aus Houston, in Amerika eine Handball-Liga aufzubauen", sagte der 32-Jährige.

Ex-Handball-Nationalspieler Stefan Kretzschmar befasst sich nach seinem Karriere-Ende beim Bundesligisten SC Magdeburg mit einem Wechsel in die USA. Der 218-malige Nationalspieler hat ein konkretes Angebot aus Houston erhalten.

Dirk Nowitzki stellte Kontakt her

"Es gab eine Anfrage per E-Mail aus Houston. Der Kontakt kam über Dirk Nowitzki zustande. Houston ist die Handball-Hauptstadt in den USA - sofern man überhaupt davon sprechen kann. Man hat mich gefragt, ob ich denen da drüben eine Liga aufbauen kann", erklärte der 32-Jährige in Sport Bild. Kretzschmar weiter: "Die olympischen Handball-Übertragungen aus Athen im vergangenen Jahr kamen da jedenfalls gut an. Nun wollen sie eine Liga aufbauen."

Kretzschmar ist beim Champions-League-Teilnehmer SC Magdeburg vertraglich bis 2007 gebunden, dennoch sagt der Handballstar: "Ich fand das Angebot aus den USA sehr interessant. Aber momentan ist das für mich unrealistisch. Doch es klingt sehr interessant. Das ist eine geile Idee."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%