sonstige Sportarten
Kroatien und Slowakei bleiben im Rennen ums Finale

In den Duellen gegen die "Großen" Russland und Argentinien wahrten Kroatien und die Slowakei ihre Chancen auf den Einzug ins Daviscup-Finale. Nach den ersten beiden Einzelspielen steht für jede Nation ein Sieg zu Buche.

Gegen die Daviscup-Mannschaften aus Russland und Argentinien zeigen sich die vermeintlich "Kleinen" Kroatien und Slowakei ehrgeizig. Die beiden Außenseiter konnten in den ersten beiden Einzeln jeweils einen Sieg erkämpfen. Bei den Kroaten gab wieder einmal Ivan Ljubicic eine Probe seines Könnens ab und sorgte mit einem 3:6, 6:3, 6:4, 4:6, 6:4 nach 3:02 Stunden über Michail Juschni für den 1:1-Ausgleich. Der 26-Jährige hatte bereits in der ersten Runde für das Team des langjährigen deutschen Kapitäns Niki Pilic Rekordsieger USA mit drei Siegen fast im Alleingang ausgeschaltet. Zuvor hatte der frühere Wimbledon-Halbfinalist Mario Ancic in vier Sätzen gegen Nikolaj Dawydenko verloren.

Ausgeglichene Zwischenstände nach ersten Einzeln

In Bratislava brachte Karol Beck die Slowaken durch einen überraschend deutlichen 7:5, 6:4, 6:4-Erfolg über Guillermo Coria 1:0 in Führung, bevor David Nalbandian mit einem 3:6, 7:5, 7:5, 6:3 gegen Dominik Hrbaty für die "Gauchos" ausglich.

In den Play-offs stehen unterdessen wie Deutschland nach dem 1:1 in Tschechien nach zwei Einzeln auch Titelverteidiger Spanien und Rekordchampion USA vor zwei schweren Tagen der Entscheidung. Die Spanier kamen in Italien nach den ersten beiden Einzeln ebenso nicht über ein 1:1 hinaus wie die US-Amerikaner in Belgien. Dabei sorgten die Topstars Rafael Nadal für die Spanier gegen Daniele Bracciali und Andy Roddick für das US-Team gegen Christophe Rochus nach Rückstand jeweils für den Ausgleich für die Favoriten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%