sonstige Sportarten
Kroatien und Slowakei nach den Doppeln in Front

Im Halbfinale des Daviscups haben sich die Überraschungsmannschaften aus Kroatien und der Slowakei eine gute Ausgangssituation erspielt. Kroatien führt gegen Russland ebenso 2:1 wie die Slowakei gegen Argentinien.

Kroatien und die Slowakei sorgen im Daviscup weiter für Furore. Die Überraschungsmannschaften sind nach den Doppeln auf dem Weg ins Finale. Die Kroaten gingen nach einem dramatischen Doppel-Erfolg gegen Ex-Champion Russland ebenso mit 2:1 in Führung wie die Slowaken im Heimspiel gegen die favorisierten Argentinier.

Ancic/Ljubicic kämpfen russisches Doppel nieder

In Split ließen sich die Kroaten von den frenetischen Fans tragen. Der frühere Wimbledon-Halbfinalist Mario Ancic und Ivan Ljubicic rangen Igor Andrejew/Dimitri Tursunow mit 6:2, 4:6, 7:6 (7:5), 3:6, 6:4 nieder. Der 26-Jährige Ljubicic, der in der ersten Runde Rekordsieger USA mit drei Siegen fast im Alleingang ausgeschaltet hatte, hatte die Gastgeber auch am Freitag im Rennen gehalten, als er mit einem Fünfsatzsieg über Michail Juschni die Auftaktniederlage von Ancic gegen Nikolaj Dawydenko wett machte.

In Bratislava sorgten Karol Beck und Michel Mertinak mit einem 7:6 (7:5), 7:5, 7:6 (7:5) gegen David Nalbandian und Mariano Puerta für die überraschende Führung der Gastgeber. Die Argentinier, die mit ihren vier Top-20-Spielern das nominell stärkste Team der Vorschlussrunde aufbieten, laufen damit vor dem Schlusstag erneut einem Rückstand hinterher, nachdem Beck die Slowakei schon am Eröffnungstag im ersten Einzel gegen Guillermo Coria in Führung gebracht hatte. Nalbandian glich im zweiten Einzel gegen Dominik Hrbaty aus.

Spanien unter Zugzwang

Vor einem Kraftakt am Entscheidungstag steht unterdessen Titelverteidiger Spanien. Das Team um French-Open-Champion Rafael Nadal liegt nach dem Doppel gegen Gastgeber Italien überraschend mit 1:2 zurück. Rekordchampion USA hat dagegen mit einer 2:1-Führung nach den Doppeln im Rücken in Belgien beste Chancen auf den Klassenerhalt in der Weltgruppe.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%