Langlauf DM
Deutscher Meistertitel für Zeller und Seifert

Bei den deutschen Skilanglauf-Meisterschaften in Hinterzarten haben Katrin Zeller und Benjamin Seifert die Titel im Freistilrennen gewonnen.

Staffel-Vizeweltmeisterin Katrin Zeller (Oberstdorf) und Benjamin Seifert (Hammerbrücke) haben bei den deutschen Skilanglauf-Meisterschaften in Hinterzarten die Titel in den Freistilrennen gewonnen. Der 27-jährige Seifert verwies über die zehn Kilometer den favorisierten Vize-Weltmeister Tobias Angerer (Vachendorf) mit 19,7 Sekunden Vorsprung auf Rang zwei. Bronze holte Philipp Marschall (Dermbach/24,5 Sekunden zurück).

"Es fehlte die Frische. Zuletzt habe ich in fünf Tagen vier Weltcuprennen bestritten, das hat natürlich an den Kräften gezehrt. Mit Silber kann ich gut leben", sagte Angerer. Franz Göring (Zella-Mehlis) konnte kurzfristig wegen einer Fußverletzung nicht antreten.

Die 30-jährige Zeller setzte sich auf dem schweren Kurs mit 30 Zentimeter Neuschnee über fünf Kilometer vor Stefanie Böhler (Ibach/29,8) durch und holte den vierten Einzeltitel ihrer Laufbahn. Nicole Fessel (Oberstdorf/53,9) wurde Dritte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%