Langlauf DM
Sommerfeldt und Zeller siegen auch im Jagdrennen

Rene Sommerfeldt und Katrin Zeller haben sich bei den deutschen Meisterschaften der Skilangläufer die Titel im Jagdrennen geholt. Beide hatten auch die Einzeldistanzen gewonnen.

Nach ihren Titeln in den Einzeldistanzen haben Weltcup-Gesamtzweite Rene Sommerfeldt und Katrin Zeller bei den deutschen Meisterschaften der Skilangläufer in Oberwiesenthal auch die beiden Jagdrennen gewonnen.

Der einheimische Rene Sommerfeldt verwies nach jeweils 10km in der Klassischen sowie in der Freien Technik in 56:42,1 Minuten den Thüringer Jens Filbrich (Frankenhain/47,7 Sekunden zurück) sowie Tom Reichelt (Oberwiesenthal/56,1) auf die weiteren Medaillenplätze. Der Weltcup-Gewinner von 2007, Tobias Angerer (Vachendorf), wurde beim Saison-Ausklang am Fichtelberg nur Achter.

"Eine deutsche Meisterschaft gewinnt man nicht im Vorübergehen. Ich fühle mich gut in Form. Jetzt könnte die Saison noch weitergehen", meinte Sommerfeldt, der bei Neuschnee und schwierigen Wachsverhältnissen der Konkurrenz klar überlegen war und seinen elften nationalen Titel erkämpfte. Weltmeister Axel Teichmann (Lobenstein) war nicht am Start.

Die Oberstdorferin Katrin Zeller sicherte den dritten Meisterschafts-Triumph ihrer Karriere nach 5+5km in 29:14,9 Minuten vor Weltcup-Kollegin Steffi Böhler (Ibach/29,4) sowie Nicole Fessel (Oberstdorf/1:23,3 Minuten). Die Meisterschaft geht am Sonntag mit den Staffelrennen zuende.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%