Langlauf International
Hörmann: "Deutschland gehört in die Tour hinein"

2 008/2009 sollen wieder Etappen der Tour de Ski der Langläufer in Deutschland stattfinden. "Deutschland gehört in die Tour hinein", so Verbandspräsident Alfons Hörmann.

In Deutschland sollen in der Saison 2008/2 009 wieder Etappen der Tour de Ski stattfinden. Das erklärte Verbandspräsident Alfons Hörmann vor dem Beginn der diesjährigen "großen Schleife der Skilangläufer" am Freitag im tschechischen Nove Mesto. Zuvor waren die in Oberstdorf am 1. und 2. Januar geplanten Etappen kurzfristig wegen der Finanzprobleme des Deutschen Skiverbandes (DSV) ebenfalls nach Nove Mesto vergeben worden. "Deutschland gehört in die Tour hinein, es ist sicher auch für die Sponsoren keine optimale Situation, dass alle Etappen nur in Tschechien und Italien stattfinden", sagte Hörmann dem sid: "Wir wollen Etappen in Deutschland, aber nur, wenn wir uns in einer klaren, sauberen Absprache mit dem Internationalen Skiverband einigen."

Nachdem der Internationale Skiverband FIS dem DSV die Veranstalterrechte entzogen hat, finden die ersten fünf Etappen in Nove Mesto und Prag in Tschechien statt, danach folgen bis zum Schlussanstieg am 6. Januar drei Abschnitte in Asiago und Val die Fiemme in Italien.

"Ich bin sehr enttäuscht, wir hätten uns als eine der führenden Langlauf-Nationen sehr gern vor eigenem Publikum präsentiert", sagte der erste Gesamtsieger Tobias Angerer.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%