Langlauf International
Neumannova will die Ski in die Ecke stellen

Katerina Neumannova will nach der anstehenden Langlauf-Saison ihre Karriere beenden. Das bestätigte die Tschechin vor dem Weltcup-Auftakt am Wochenende in Düsseldorf.

Katerina Neumannova hat genug vom Langlaufsport: Tschechiens erste Winter-Olympiasiegerin hat angekündigt, nach dieser Saison ihre Langlauf-Karriere beenden und sich mehr um ihre Tochter Lucia kümmern zu wollen. Das bestätigte die 33-Jährige in Düsseldorf vor dem am Wochenende anstehenden Auftakt der Weltcup-Saison, in der sie als großes Ziel den Gewinn des Gesamtweltcups hat.

Neumannova hatte bei Olympia im Februar in Turin Gold über 30km gewonnen, bei der WM 2005 holte sie den Titel über 10km. Die erste Nordische Ski-WM in Tschechien, die 2009 in Liberec stattfindet, wird die Vorzeige-Langläuferin damit nur als Zuschauerin erleben.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%